Tage & Träume

 
 

Aktuelles

           Paperback-Ausgabe "Abenteuer des Schienenstrangs
Nordfriesische Fassung".

Kaum erwähnt die Zeitung das „Eisenbahnbuch“, so ist die 1. Auflage auch schon vergriffen. Die zweite, erweiterte, Paperback-Ausgabe wird in diesen Tagen in Aarhus gedruckt. Ich hoffe, dass sie spätestens Mitte nächster Woche (24. Juli 2019) vorliegt. (Da nach dem bisherigen Verlauf zu befürchten ist, dass bald eine 3. Auflage notwendig sein wird, bitte ich um Vorbestellungen. Es ist schwierig, einzuschätzen, welche Auflagenhöhe ein kleiner Verlag wählen soll. Preis: wahrscheinlich 14,95. Dieses Buch wird ab nächster Woche auch bei „Badebuch Klaumann“ in W´land und Wenningstedt erhältlich sein.

Es wird zudem für Liebhaber/innen besonders gestalteter Bücher eine limitierte Auflage von, dieses Mal 27 Exemplaren, mit einem auf AluDibond gedrucktem Buchumschlag geben.

Ich stelle fest, dass ich auch inhaltlich, als wäre nichts geschehen, intensiv weiter an dem Buch schreibe. Ausführlicher möchte ich für die 3. Auflage die Frage was zu dem jetzigen Desaster geführt hat behandeln. Das allerdings soll nicht in Form eines Sachbuchs geschehen, sondern eher in erzählerischer Weise, sodass es sich in den Ton des Buches eingefügt.

Anbei ein paar Screenshots, die einen Eindruck geben mögen.

Wenn die DB-Regio mitspielt, wird es eine "offizielle" Buchvorstellung in der Marschbahn geben. Das wär` doch was. :)




   





Vom äußersten Meer an den Rhein

1. Auflage des Buches "Abenteuer des Schienenstrangs / Nordfriesische Fassung"

in letzter Sekunde fertiggestellt.




Lesungen: 31. Mai: 17:00 - 17:30   Ans äußerste Meer

                      1.Juni: 16:30 - 17:00   "Sylt-Pendler-Geschichten"

20.00 Uhr
Schiffchen sucht Type. Der Jubiläums-Feier-Poetry-Slam zum 25.Mal im50.Jahr.
Moderiert von Jenz Jekewitz, musikalisch begleitet vom 1. Offenbacher Herrenquertet
Slamline - Folgende Slamer treten gegeneinander an, um den Jubiläumsslam der Minipresse zu gewinnen:       

                  

  • Marc Penchenat
  • Jens-Uwe Ries
  • Patrick Addai
  • Titi Zaadnoordijk
  • Gax
  • Markus Müller
  • Katharina Marosz
  • Suse Bock-Springer

->Gutenberg-Museum

http://www.minipresse.de/veranstaltungen/index.php








Teilnahme an der Mainzer Minipressen Messe

vom 30. Mai bis zum 2. Juni 2019

 

 

 

 

Copyright: Mainzer Minipressen-Messe

 

 

 

 

http://www.minipresse.de/index.php














Das Foto entstand bei der Teilnahme des Kjausi Verlags vor einigen Jahren.



Ans äußerste Meer,

2. Ausstellung Beginn: Freitag, 28. September. Bis: 9. November. Wo?  In den Räumen der Nord-Ostsee Sparkasse, Regionaldirektion Sylt

Verlängert bis zum 31. Dezember 2018

Es wird eine dezente Neugestaltung vorgenommen.

Für diese Ausstellung nutzten wir, zum Vergleich, auch andere Materialien: Druck hinter Echtglas wäre sicher auch reizvoll, müssten  wir aber lange vorher  in Auftrag geben und es ist zudem recht teuer. Kann auf Wunsch aber gern bestellt werden. Das Holz wölbt sich je nach Temperatur usw. teilweise mehr oder weniger. Lässt sich leicht durch das Anleimen von Leisten oder einen Rahmen beheben. Für die Ausstellung wären die Bilder zu schwer geworden, darum unterliessen wir es. Mich stört es außerdem nicht wirklich.

Die Preise für die Drucke auf Sperrholz: A0 etwa 250,-, A1 etwa 140,-. 0151-54687692




Öffnungszeiten

Mo08:30-12:30 Uhr, 14:00-16:30 Uhr

Di08:30-12:30 Uhr, 14:00-16:30 Uhr

Mi08:30-12:30 UhrDo08:30-12:30 Uhr, 14:00-18:00 Uhr

Fr08:30-12:30 Uhr, 14:00-16:30 Uhr








Lesungen sind in Vorbereitung. In diesem Jahr will ich mich auf Ausstellungen und 2 - 3 Lesungen mit Musik & Text konzentrieren.

Vermute mal, dass im Juli das 1. TextnMusik-Experiment stattfindet. Termin dann an dieser Stelle.

Für den neuen Ausstellungstermin gilt das Gleiche.

Bis es so weit ist: hier eine kleine Bilderschau. Direkt auf Sperrholz gedruckt. Meist A2, einige auf A0, ein paar auf A1 oder auf Sondergrößen. Wir probieren es vielleicht auch einmal auf Buchenholz. Preise sind noch nicht ganz klar. Limitierte Auflagen. Vielleicht maximal 10 Exemplare pro Bild. Näheres telefonisch: 0151-54687692.

Diese "Galerie" zeigt die "Platten" nicht wie sie wirklich sind. Teilweise leuchten die Bilder aus der Ferne. Da aber einige sich Bilder aussuchten, sie aber nicht genau beschreiben konnten, finden sie diese vielleicht hier. :)








Vom 8. März bis zum 13. April Ausstellung "Ans äußerste Meer"

in den Fluren des Amtes Südtondern in Niebüll

http://www.amt-suedtondern.de/B%C3%BCrgerservice/Aktuelles/Fotoausstellung-im-Amtsgeb%C3%A4ude.php?object=tx,2861.6.1&ModID=7&FID=2861.600.1&NavID=2861.36&La=1

 

 

 

 

Nordfriesland Tageblatt












(Kleine, nicht repräsentative Auswahl.

Während der Ausstellungseröffnung fotografiert.)

 

 

 

 






Seefahrergeschichten
<Autor>
<Beschreibung>


Dostojewski lesen
<Autor>
<Beschreibung>


Lesungen im "Podium"

 


Im Licht des Mondes
<Autor>
<Beschreibung>


Mozarts Reise nach Prag
Mörike
<Beschreibung>


Romane und Erzählungen



<Buchtitel>
<Autor>
<Beschreibung>


<Buchtitel>
<Autor>
<Beschreibung>


Sachbücher


<Buchtitel>
<Autor>
<Beschreibung>


<Buchtitel>
<Autor>
<Beschreibung>